powered by apotheken.de Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen

Zur Geschichte unserer Apotheke

1715

Ersterwähnung der Apotheke in Zwenkau

1799

Apotheker Friedemann Theodor Andorf  erhält am 11. Oktober das  "Privileg über die Stadt Zwenkau".

1805

Apotheker Carl Friedrich Wilhelm Stolp tritt die Nachfolge von F. T. Andorf an.

1849

Apotheker Eduard Planer als Käufer der Apotheke genannt

1850

Apotheker Julius Richter vereidigt

1856

Apotheker Ernst Friedrich Eule

1860

Apotheker Alphons Littmann als Vertreter des erkrankten Eule vereidigt

1893

Apotheker Otto Rudolf Junge tätig

1899

Apotheker Max Becker

1919

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Apotheker Walter F. L. Becker übernimmt von seinem Vater Max Becker die Apotheke.



ca.1928

Neubau des Apothekenhauses an gleicher Stelle unter Walter F. L. Becker

1959

Verstaatlichung der privaten Apotheke des Herrn Becker (mit eigener Buchhaltung)
Herr Becker leitet die Apotheke bis zu seinem Tod im März 1963.

1963

Apotheker Hans Peger tritt die Nachfolge als Apothekenleiter an.

1968

Gründung der zentralen Apothekenbuchhaltung in Markkleeberg für die etappenweise nach dort verlegten staatlichen Landkreis-Apotheken

1970

Dr. Reinhard Gießner wird Leiter der Staatlichen Apotheke Zwenkau.

1972

Umbau der Apotheke zur modernsten Einrichtung des Landkreises
Die Arzneimittelausgabe erfolgte damals ersatzweise in der Arthur-Mahler-Straße.

1973

feierliche Wiedereröffnung
Dr. Gießner leitet die Apotheke bis zu seinem Tod (06.10.1979).

1980

Fachapotheker Claus Jochen Ullmann übernimmt die Apothekenleitung.

ab 1985

zentrale Herstellung von Augentropfen für den Landkreis Leipzig.
Die Staatliche Apotheke Zwenkau wird Augentropfenzentrum (bis zur Wende).

1990

Privatisierung der Apotheke nach der Wende
Aus der Staatlichen Apotheke Zwenkau wird die Laurentius-Apotheke.

1992

Modernisierung der Apothekeneinrichtung

1999

Erinnerung an 200 Jahre Privilegierte Apotheke Zwenkau

2006

Herr Ullmann geht in den wohlverdienten Ruhestand und übergibt die Laurentius-Apotheke an Apothekerin Ann-Karen Tennhardt.


Quellen:
D. Wünschmann, Stadtchronist von Zwenkau
ehemalige Mitarbeiter
M. Walther, ehem. Leiterin der Abt. Ökonomie Markkleeberg

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

    Mo - Fr
    08:00 bis 18:30
    Sa
    08:00 bis 12:00

notdienste

Besuchen Sie uns auch auf...

Unsere starken Partner






Unser besonderer Service für Sie:
Bei uns können Sie nicht nur Payback Punkte sammeln,
sondern auch einlösen.

Wir sind zertifiziert!


News

Abendessen ohne Kohlenhydrate?

„Low Carb“ und „No Carb“ liegen im Trend: Vor allem beim Abendessen verzichten mittlerweile viele... mehr

Arznei: Achtung bei Nierenschwäche

Eine unsachgemäße Anwendung von Schmerzmitteln geht langfristig an die Nieren – vor allem, wenn bereits... mehr

Diabetes-Behandlung bei Kindern

Die meisten Kinder und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes werden heute mit einer Insulinpumpe behandelt. Bislang... mehr

Risiko im Winter: Trockene Augen

Brennen, Rötung und das Gefühl, etwas im Auge zu haben: Das auch als „trockenes Auge“ bekannte... mehr

Studie: Karies ist nicht erblich

Karies ist vor allem bei Kindern ein Problem. Unklar blieb bislang, welche Rolle die Gene bei der Zahnfäule... mehr

ApothekenApp

Die Laurentius-Apotheke auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone:

Available on App Store
Android app on Google Play
ApothekenApp gratis installieren und PLZ "04442" und "Laurentius-Apotheke" eingeben.
Mit Vorbestellfunktion, täglichen Gesundheitsmeldungen, Notdienstapotheken-Suche und vielem mehr.
Die ApothekenApp der Laurentius-Apotheke – die Apotheke für unterwegs.